Schülervertretung

Was ist die SV?

„SV“ steht für „Schülervertretung“. Die Schülervertretung setzt sich aus Klassensprechern, Stufensprechern, den Schülersprechern sowie den SV-Lehrern zusammen. Die Schülersprecher sowie die SV-Lehrer werden am Anfang eines Schuljahres auf der SV-Sitzung gewählt. Im Laufe des Schuljahres werden weitere SV-Sitzungen stattfinden, bei denen alle genannten Vertreter anwesend sind. Das Versammeln aller Vertreter hat den Vorteil, gemeinsam über Probleme zu diskutieren sowie neue Vorschläge für Projekte oder ähnlichem entgegenzunehmen.

 

Matteo Weitner(Q2) und Adrianna Pedzikiewicz (EF)

Frau Kurz und Herr Robertz

 

Was sind die Aufgaben der Schülersprecher?

Die Schülersprecher vertreten im Allgemeinen die Interessen und Rechte der Schülerinnen und Schüler. Die Aufgaben richten sich meistens nach Problemen und Bedürfnissen der SchülerInnen. Daher sind sie immer individuell. Man kann jedoch zusammenfassend sagen, dass es unser Ziel ist, für ein besseres Klima unter allen am Schulleben beteiligten Menschen zu sorgen. Als Schülersprecher nimmt man beispielsweise auch an Schulpfelgschaftssitzungen oder Schulkonferenzen teil, in denen man die gesamte Schülerschaft vertritt. Diese finden immer außerhalb der Unterrichtszeiten statt. Daher muss man auch nach der Schule als Schülersprecher fungieren und Zeit investieren um beispielsweise Projekte vorzubereiten etc. .

 

Was sind die Aufgaben der SV-Lehrer ?

Die SV-Lehrer arbeiten eng mit den Schülersprechern zusammen. Sie unterstützen und beraten diese bei den Projekten oder den Problembehandlungen. Zudem sind sie auch Vertrauenslehrer, das heißt, dass sie Ansprechpartner für SchülerInnen sind, die Probleme in sowie außerhalb der Schule haben. Anschließend wird gemeinsam nach einer Lösung gesucht.

 

Eure Anliegen

Wenn Ihr ein Problem mit einem Lehrer habt, Euch etwas stört, Ihr Wünsche oder Ähnliches habt, Ihr Euch aber nicht traut es offen anzusprechen, dann helfen wir Euch gerne. Entweder schreibt Ihr uns einen Brief und werft diesen in den SV-Kummerkasten, welcher unten im Foyer, direkt neben dem SV-Infokasten hängt (dieser Brief kann gerne auch anonym abgegeben werden) oder Ihr schreibt uns eine E-Mail an : .Ihr könnt uns natürlich auch gerne einfach in der Schule ansprechen.

 

Wir werden alles daran setzen, um Euch zu helfen, sofern es einen triftigen Grund gibt.